Aktuelles

Zaubern Sie mit Ihrer Unterstützung und der Ermöglichung von besonderen unvergesslichen Momenten ein Lächeln in die Gesichter der Kinder.
Wenn auch nur für kurze Zeit tauchen die Kinder und Jugendlichen in eine andere Welt und vergessen so die Strapazen ihres Alltags und können daraus viel Hoffnung, Kraft und Lebensfreude schöpfen.

Goals for Kids unterstützt Landesfinale „Jugend trainiert für Paralympics“

Landesfinale "Jugend trainiert für Paralympics"

Montag, 13.05.2013

250 Schüler zu Gast bei der Johann-Nepomuk-von-Kurz-Schule

Die Johann Nepomuk von Kurz Schule ist in diesem Sommer Gastgeber für ein großes Sportfest an dem 250 Schüler mit Körperbehinderung aus ganz Bayern teilnehmen. Dafür stellt die Schule am 10. und 11. Juli ein zweitägiges Camp mit Übernachtung und großem Rahmenprogramm für seine Gäste auf die Beine. Damit nicht genug, denn mit den vielen sportlichen Wettkämpfen in verschiedenen Disziplinen, wird gleichzeitig auch das Landesfinale für „Jugend trainiert für Paralympics" ausgetragen.


Die teilnehmenden Schüler aus 14 Förderschulen aus ganz Bayern werden - zusammen mit 50 Lehrern und Betreuern - im Kavalier Elbrecht der Johann-Nepomuk-von-Kurz-Schule untergebracht und dort auch mehrmals täglich verköstigt. Am Mittwoch, 10. Juli beginnt das Sportfest um 13.30 Uhr mit einer großen Eröffnungsfeier mit Festreden und einer von den Schülern selbst gestalten Eröffnungsshow. Danach starten die offiziellen Einzelwettbewerbe in den Disziplinen Schwimmen und Leichtathletik. Es folgen die Mannschaftswettbewerbe im Fußball, Elektrostuhlhockey, Boccia und Rollstuhlbasketball.


Am Abend können die jungen Sportler den Tag bei Live-Musik und verschiedenen Showeinlagen ausklingen lassen und in gemütlicher Runde Kraft für den nächsten Tag sammeln.


Dieser Tag beginnt bereits um 7.00 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück bevor um 8.15 Uhr die Ausdauerwettbewerbe und anschließend die Mannschaftswettbewerbe stattfinden.


Das Sportcamp endet um 13.00 Uhr mit der feierlichen Siegerehrung und wahrscheinlich erschöpften, aber glücklichen Teilnehmern!


Die Johann-Nepomuk-von-Kurz-Schule wird für diesen Wettbewerb von Goals for Kids e. V. unterstützt. Denn die Austragung dieser Veranstaltung kann nur mit Spenden umgesetzt werden - diese werden für die Lebensmittelversorgung, aber auch für behindertengerechte Miettoiletten, Zelte, Liegen und das Rahmenprogramm benötigt.


Goals for Kids e. V. wünscht der Johann-Nepomuk-von-Kurz Schule und den Organisatoren gutes Gelingen. Vor allem den Schülern viel Spaß und Erfolg am Wettbewerb, sowie schöne gemeinsame Tage!

       

Zurück