Aktuelles

Zaubern Sie mit Ihrer Unterstützung und der Ermöglichung von besonderen unvergesslichen Momenten ein Lächeln in die Gesichter der Kinder.
Wenn auch nur für kurze Zeit tauchen die Kinder und Jugendlichen in eine andere Welt und vergessen so die Strapazen ihres Alltags und können daraus viel Hoffnung, Kraft und Lebensfreude schöpfen.

Weihnachtsaktion des ERC Ingolstadt zugunsten Goals for Kids

Montag, 22.11.2010

 

 

Die Dezember-Heimspiele des ERCI stehen unter einem ganz besonderen Stern:

Ab Sonntag, den 5.12.2010 startet der ERCI eine Weihnachtsaktion zugunsten Goals for Kids.


Ein limitiertes dunkelblaues Armband für einen guten Zweck

Der ERCI bietet ab dem 5.12.2010 ein limitiertes blaues „Goals for Kids-Armband" zum Preis von EUR 2,- an.

Farbe bekennen und ein äußeres Zeichen setzen, ist die Devise: Nur gemeinsam haben WIR die Power und können die Lebensbedingungen der Kinder, denen es nicht so gut geht, verbessern und ihnen glückliche Momente schenken.

Der gesamte Erlös kommt der Aktion WIR helfen Kindern, d.h. zwei ausgewählten Projekten in Ingolstadt und der Region zugute.

Das „Goals for Kids-Armband" gibt es an den Kassen in der Saturn Arena, im Fan-Shop, im VIP-Raum und in der Geschäftsstelle des ERCI.

Starke Unterstützung kommt von den ERCI-Profis Michael Waginger, Bruno St. Jacques und Stephan Retzer, die sich tatkräftig für die Aktion einsetzen..


WIR helfen Kindern: Die Projekte

Mit der Weihnachtsaktion sollen zwei besondere Wünsche erfüllt werden:

Auf dem Wunschzettel der Sophie-Scholl Schule in Neuburg steht ein riesiges Hüpfkissen mit den Maßen 8 auf 8 Meter für den Sportunterricht und zur therapeutischen Arbeit mit behinderten Kindern und Jugendlichen. „Mit dem neuen Sportgerät kann spielerisch der Gleichgewichtssinn, Ausdauer, Körperkontrolle und die Fein-und Grobmotorik trainiert werden. Das ist wirklich ein Herzenswunsch, der viele unserer Kinder glücklich machen würde" so der Schulleiter Stephan Strohmeyer.

Das Förderzentrum mit dem Schwerpunkt auf geistige Entwicklung betreut in der heilpädagogischen Tagesstätte und im dazugehörigen Heim derzeit 130 geistig und mehrfachbehinderte Kinder und Jugendliche im Alter von 3 bis 21 Jahren.

 

Der Verein zur Familiennachsorge für schwerst-, chronisch-und krebskranker Kinder

ELISA e.V. wünscht sich Unterstützung für das Geschwister-Projekt.

Hier stehen die Geschwister der erkrankten Kinder im Mittelpunkt, die durch das Schicksal und die Krankheit in der Familie im sorgenvollen Alltag oft untergehen und unter der Situation leiden. „Wir möchten den Geschwisterkindern wieder ein Stück Lebensqualität schenken und ihnen zeigen, wie wichtig sie für ihre Familien sind" so Lisa Gerich von ELISA e.V.

In regelmäßigen Abständen sollen den Geschwisterkindern besondere Augenblicke beschert werden. Gemeinsame Ausflüge und Erlebnisse mit speziellen Pädagogen sollen wieder Mut machen und das Selbstvertrauen stärken, mit Zuversicht nach vorne zu blicken.

 

WIR freuen uns über jede Unterstützung, diese Wünsche zu erfüllen.

BANDELT MIT UNS AN UND HOLT EUCH AB 5.12. EUER "Goals for Kids-Weihnachtsband".

 

         

Zurück